Gemeinsam für die erhaltung der Arten- und sortenvielfalt

Was uns antreibt

Die Vielfalt an Kultur- und Wildpflanzen sowie Tierrassen gehört zu unserem kulturellen Erbe wie Kirchen, Schlösser, Bratl und Most. Sie ist Teil unseres Erbes, Teil unserer regionalen Identität. Es liegt an uns, das Feuer weiter zu geben und damit das Kulturgut zu erhalten und weiter zu entwickeln.

Was wir leisten

Wir, der Verein HORTUS, sind um die Erhaltung und Sicherung der Arten- und Sortenvielfalt im Bereich der Obst- und Gartengewächse und Tierrassen bemüht. Wir wollen Bewusstsein bilden und fördern deshalb zweckdienliche Einrichtungen, Anlagen und Verbreitungsmöglich-keiten.

Werden Sie Mitglied

Der Verein Hortus ist eine Gesellschaft zur Erhaltung, Entwicklung und Förderung von Kultur- und Wildpflanzen und Tierrassen. Unterstützen Sie unsere natürliche Umwelt.

 

Wie Sie helfen können erfahren Sie hier.


Sehen Sie sich das an - unsere wunderbaren Gärten!

Unser Verein leistet mit mittlerweile vier bestehenden Anlagen und seinen Aktivitäten in der Gemeinde Braunau bzw. im westlichen Oberösterreich einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft, der Sortenvielfalt und damit zu einer nachhaltigen Entwicklung. Auf unseren Anlagen in Altheim, Lochen, RanshofenReiching und im Kobernaußerwald pflegen, erhalten und entstauben wir altes Kulturgut. Dort befinden sich große Kernobstspaliere, Pflaumenreihen, Spalieranlagen für Rebstöcke, uvm. 

Nähere Informationen über unsere Anlagen und Sorten gibt's hier.

Die HORTUS-Tauschbörse

- zum Finden erfunden!

 

Dem vorhandenen Wissen und dem Kulturgut flügel verleihen.  Die HORTUS-Tauschbörse versteht sich als Forum für Angebote und Nachfragen zum Thema Sortenerhaltung.

 

Interessiert? Nähere Infos gibt's hier.