Sortengarten Ranshofen

Bitte beachten Sie - Zurzeit ist der Sortengarten aufgrund von Erneuerungsarbeiten geschlossen!

Das Areal des Sortengartens mit einer Fläche von ca. 1 ha befindet sich auf einer ursprünglich zum Schloss Ranshofen gehörigen alten Obstwiese. Mit maßgeblicher finanzieller Unterstützung des Landes Oberösterreich und der EU konnte in Zusammenarbeit zwischen Vereinsmitgliedern, der Braunauer Stadtgärtnerei und Lehrern und Schülern der Landwirtschaftsschule Burgkirchen, seither ein wesentlicher Teil des Sortengartenkonzeptes umgesetzt werden (Pflaumenreihe mit 21 Sorten, großes Kernobstspalier für ca. 100 Stück Apfel- und Birnbäume, Spalieranlage für ca. 60 Rebstöcke).

 

Im Sortengarten werden durch den Verein Hortus in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Siedlerverein der Bevölkerung jährlich Kurse über Pflege und Schnittmaßnahmen an Obstgehölzen angeboten. Der Sortengarten besitzt auf Grund seiner hochwertigen Funktionalität und Ausstattung mittlerweile einen hohen Stellenwert für Bewusstseinsbildung und Sortenerhaltung; zusätzlich stellt er eine besondere und gern frequentierte Attraktivität für Wohnbevölkerung und Erholungssuchende sowie Tourismus dar.

 

Ein Weg mit 5 großen Schautafeln führt den Besucher durch die einzelnen Stationen des Sortengartens; hier wird Wissenswertes über den Verein sowie den Obst- und Weinbau vermittelt.

 

Erfahren Sie mehr über unsere

 

Wollen Sie uns besuchen oder haben Sie Fragen zu den Sorten- und Prunusgärten? Dann kontaktieren Sie uns einfach unter verein@kulturgut-hortus.at oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.